Das EDA Maskottchen ist der Kontur des EDA-G nachempfunden. Die Arme und Beine sind dem offenen „O“ des Georg-Logos entliehen. Die grüne Farbe wiederum entstammt der Farbenwelt der Georg Maschinentechnik. Das EDA Maskottchen gibt es mit wechselnden Gesichtsausdrücken in allen vier Farben der Farbenwelt der Georg Maschinentechnik. Mit Hilfe dieser Darstellung rückt die Kommunikation des EDA als zentralem Ansatz in den Vordergrund der Produktplatzierung und benutzt dabei eine marktypische Bildsprache der Generation Y und Z im IT-Umfeld.



//
    NRW International (31.01.2016)
      "Business Delegation USA Industrie 4.0"

 

//    IHK-Düsseldorf (23.06.2016)
      "Industrie 4.0 bei Georg Maschinentechnik"

 

//    EuroBLECH 2016 (02.09.2016)
      "EuroBLECH Wettbewerb: Der Edge Data Analyzer - EDA von Georg Maschinentechnik"

 

//    MM MaschinenMarkt (10.10.2016)
      "Auch alte Pressen lassen sich für Industrie 4.0 fit machen"

 

//    IndustryArena eMagazine (16.02.2017) 
      "Industrie 4.0 macht vor Pressen nicht halt"

 

//    vem. das magazin (06.03.2017)
      "Alte Maschinen Industrie 4.0-fähig machen"

 

//    bbr: Bänder Bleche Rohre (01.05.2017)
      "Fertige Lösung - Und was planen Sie?"

 

//    Innovationspreis 2018 (01.02.2018)
      "Anerkennungen 2018"

 

//    AK-Kurier (01.02.2018)
      "Fünf Unternehmen mit Innovationspreis ausgezeichnet"

 

//    Rhein-Zeitung (02.02.2018)
     "Fit für die Industrie 4.0"

 

//    Lokalanzeiger (07.02.2018)
      "Anerkennung für Georg Maschinentechnik"

 

//    IHK Pfalz (20.02.2018)
      "Innovationsnachrichten 02 I 2018"

 

//    IHK Koblenz (26.02.2018)
      "Innovationspreis 2018"

 

//    VDMA (26.03.2018)
      "Info-Veranstaltung - Digitaler Retrofit"

 

//    WFG Altenkirchen (10.04.2018)
      "Keine Angst vor Industrie 4.0"